VRKS: Eine Initiative der Basis

Mehr Rücksichtnahme auf kommunale Interessen ! So könnte man mit wenigen Worten die Forderung nennen, um der es unserer Initiative geht. Sie trägt den Namen "Vereinigung zur Rettung der kommunalen Selbstverwaltung", ist aber im eigentlichen Sinne kein Verein, sondern der Versuch, auf dieser Homepage die Problemlage der Kommunen objektiv, sachlich und verständlich darzustellen. Über die gewaltigen Finanzprobleme der Kommunen muss auf breiterer Basis diskutiert und an Lösungen gearbeitet werden. Hier sind Bürgerinnen und Bürger, Kommunalpolitiker, Land- und Bundestagsabgeordnete gleichermaßen gefordert.

Die Initiative steht ausdrücklich hinter den Forderungen des Hessischen Städte- und Gemeindebundes und dem Hessischen Städtetag und unterstützt die wichtige Arbeit unserer kommunalen Verbände.

Als Besucher dieser Seite können Sie sich solidarisieren: Senden Sie uns Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ein Bild von Ihnen, wir nehmen Sie gern und kostenlos in die Reihen der Unterstützer auf. Einen Kommentar können Sie hier abgeben. Für Fragen und Anregungen steht Ihnen gern zur Verfügung ...

Mario Gerhold
Bürgermeister der Gemeinde Körle | Im Mülmischtal 2 | 34327 Körle
Tel. 05665 9498-0 | Email  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!